Donnerstag, 17. Januar 2013

Latein im Recht XVI

Testium fides in judicis pectore residet.
Die Glaubwürdigkeit des Zeugen ist in der Brust des Richters beschlossen. Grundsatz der freien Beweiswürdigung. Siehe heute § 261 StPO und § 286 ZPO.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen