Freitag, 25. Januar 2013

Juristisches Zitat XXVII

Publius Costa hielt sich für einen bedeutenden Rechtsgelehrten. Mit dieser Einschätzung stand er jedoch ziemlich allein da, und Cicero nahm in einem Prozess die Gelegenheit wahr, ihm das spöttisch klarzumachen. Costa war als Zeuge geladen, erklärte aber gleich bei seiner Vernehmung, er wisse nichts. „Keine Angst!“, rief ihm Cicero zu. „Du wirst hier nicht nach juristischen Dingen gefragt.“
– Plutarch, Cicero 26 (Übers. in: Karl-Wilhelm Weeber, Humor in der Antike)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen