Montag, 30. April 2012

Hat der Generalanwalt gemundet?

Bei knapp über 200 Einträgen stellen wir wieder - wie schon zu Eintrag Nr. 100 - einige der kurioseren Suchbegriffe zusammen, über die jemand offensichtlich dieses Blog erreicht hat.
  • bekömmlich generalanwalt - Hier ging es dem Suchenden gar nicht um den Generalanwalt als Delikatesse; stattdessen suchte er den Schlussantrag von EuGH-Generalanwalt Jan Mazák, über den wir berichtet hatten.
  • billig prostitution dublin und kunstpenis - Wie schon in der ersten Zusammenstellung, erfreuen sich die eher weniger prüden Beiträge weiterhin großer Beliebtheit bei der Laufkundschaft.
  • baurechtliche fragen der prostitution - Schlägt in die gleiche Furche, aber offensichtlich aus einem eher rechtlichen Standpunkt.
  • emrk inzest - Es ist klar, was gemeint ist, dennoch fand ich persönlich diesen Suchbegriff einfach drollig.
  • de-mail nein - Dieser Sucher weiß, was er will. Und hat es auch gefunden.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen