Sonntag, 18. März 2012

Geht heute alles mit rechten Dingen zu?

Heute wird er also gewählt: Bundespräsident Gauck. Ob allerdings die Bundesversammlung, die ihn wählt, überhaupt ordnungsgemäß besetzt ist, darüber muss das Bundesverfassungsgericht noch entscheiden.

In der Legal Tribune Online erläutert Professor Wieland von der DHV Speyer indes, warum seiner Meinung nach heute in Berlin alles mit rechten Dingen zugeht.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen