Dienstag, 7. Februar 2012

Es geht natürlich auch anders

M'coll hat heute bereits etwas zur Strafzumessung in Steuerstrafsachen geschrieben. Dass es etwa bei Betäubungsmitteldelikten auch gerade anders herum falsch geht, veranschaulicht RA Burhoff mit einem Beschluss des OLG München.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen